Weisheitszahn

[siteorigin_widget class=”orion_heading_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]

Eine Weisheitszahn Operation wird in der Regel unter Lokalanästhesie via Beruhigungsspritze oder in Vollnarkose angeboten. Bei Komplikationen die einen längeren Eingriff verlangen, oder bei starker Angst des Patienten, kann die Behandlung unter Vollnarkose durchgeführt werden. Da eine Vollnarkose den Körper sehr stark beanspruchen kann, empfiehlt Dr. Tomko wenn möglich darauf zu verzichten um Gesundheitsrisiken möglichst zu vermeiden.

[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]

Buchen Sie Ihren Termin bequem online per Kontaktformular!

[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_button_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_heading_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]

* Der Weisheitszahn wächst schräg oder waagerecht im Kiefer

* Entzündungen am Zahn oder Zahnfleisch nach dem Durchbruch des Weisheitszahnes

* Erkrankung des Weisheitszahnes durch Karies oder einer Wurzelentzündung

* Gefährdung anderer Zähne wegen Platzmangels im Kiefer

* Entstehung von Zysten

* Schmerzen beim Zubeißen

* Schmerzen im Kiefer oder Gesicht

[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_heading_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_empty_space_w”][/siteorigin_widget]

Die Mehrheit der Patienten fürchtet sich wegen im Volksmund weit verbreiteten Mythen über Qualen bei Behandlungen von Zahnärzten. Bei der Weisheitszahn Extraktion handelt es sich heutzutage um einen Routineeingriff, welcher in der Zahnarztpraxis Dr. Tomko in Aachen schnell und schmerzlos erfolgen kann.

Während den Planungsbesprechungen vor einer anstehenden Zahnextraktion nimmt Dr. Tomko dem Patienten die Angst. In diesen Besprechungen gilt es den aktuellen Gesundheitsstatus des Patienten genauer kennenzulernen, sowie sich über Neigungen zu Blutungen, chronischen Infektionen, Herz-Kreislauf-System Schwächen oder einer Diabetes Erkrankung zu erkundigen.

All diese Faktoren haben einen Einfluss darauf wie die Behandlung ablaufen sollte um einen schnellen und komplikationsfreien Heilungsprozess garantieren zu können.

[siteorigin_widget class=”orion_heading_w”][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=”orion_heading_w”][/siteorigin_widget]

Fügen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus. Wir melden uns bei Ihnen innerhalb maximal zwei Arbeitstagen.

[siteorigin_widget class=”orion_cf7_w”][/siteorigin_widget]